Die Thripse – Fransenflügel – Thysanoptera

 42,95 ( 39,40 ex BTW)

Alles over tripsen met een determinatiedeel van ruim 80 soorten.
384 blz. Druk 2006. 105 Farb-Abb und 95 SW-Abb.

Op voorraad

Categorie:

Beschrijving

Thripse sind hauptsächlich als Pflanzensaftsauger an Blüten, Blättern und Früchten bekannt. Einige der 5500 bekannten Arten rufen enorme Schäden an Kulturpflanzen hervor. Die dadurch entstehenden jährlichen Verluste werden weltweit mit ca. 1 Milliarde US-Dollar angegeben. Aber auch in Gewächshäusern, öffentlichen Einrichtungen sowie an Zimmerpflanzen im häuslichen Bereich lassen sich diese kleinen, nur 1 bis 2 mm großen Insekten nachweisen. Oftmals sind es weit gereiste, ungebetene Gäste, die durch den wachsenden weltweiten Handel mit Produkten aus dem Agrar- und Zierpflanzenanbau die Chance zur Anpassung an neue geographische Regionen nutzen. So hat sich der Western Flower Thrips innerhalb von 2 Jahrzehnten in ganz Europa ausbreiten können. Die vorliegende monographische Bearbeitung der Thripse stellt das heutige Wissen zu den allermeisten Aspekten dieser faszinierenden Insektenordnung dar. Die Lektüre lässt neben dem Studium der Systematik, Morphologie, Anatomie und Entwicklung vor allem auch völlig neue und interessante Facetten dieses Taxons erkennen. So werden Thripse als Erzeuger von Pflanzengallen, aber auch als wichtige Bestäuber zahlreicher Pflanzenarten vorgestellt. Ebenso werden Möglichkeiten einer integrierten Bekämpfung sowie in einem separaten Kapitel Haltung, Zucht und Labortechniken sowie molekulare und computergestützte Identifikationsmethoden detailliert beschrieben. Ein farbiger Bildbestimmungsteil ermöglicht die Identifikation von über 80 Arten anhand von zahlreichen mikroskopischen Originalaufnahmen.


Extra informatie
Aantal bladzijden

384

Jaar

2006

Cover

Paper Back

Auteur

Gerard Moritz